Neurodermitis heilen: Schulmedizin


Home
Ursachen
Beschwerden
Heilen



Die Medizin setzt vorwiegend auf das Eincremen der Haut.

Bei schweren Schüben werden vorübergehend kortisonhaltige Cremes eingesetzt. Diese Cremes sollte man jedoch nicht auf Dauer benutzen, weil die Haut davon immer dünner und schutzloser wird.

Wenn es ganz schlimm ist und grössere Areale der haut offen und entzündet sind, werden manchmal auch Teile des Körpers mit Verbänden eingewickelt, unter anderem, um zu verhindern, dass weiter gekratzt wird.

Als heilsam gelten auch Aufenthalte am Meer, am besten am toten Meer aufgrund des hohen Salzgehaltes.

Home   -   Up